ausgezeichnet mit:
 

Europäischer Medienpreis

 

Comenius Edu Media - Medaille
 

Burgener Kulturpreis 

 
     

 

Salzburger Festspiele / Elbjazz-Festival / Rheingau Musikfestival / Neuwied Jazzfestival / Moselmusikfestival / Idstein Jazzfestival, u.v.a...

 
 

*

 

 
Home   |   SAX   |   FLÖTE   |   Workshops   |   CD´s   |   Bücher   |   SAX-Tipps   |   Videos   |   Existiert Gott?   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung

 

Workshops für S A X O P H ON   oder   F L Ö T E    

 
 

Hier finden Sie alles Wissenswerte über Workshops von und mit Dirko Juchem. 

 

 

Bei Fragen schicken Sie mir einfach eine Mail an:

 

     

 

info(at)dirko-juchem.de   

 

 

(die Klammer ersetzen Sie bitte durch ein @-Zeichen)

 

Workshops 2019:

 

Saxophon - Workshop

 
 

"Sax Summer Camp"

 
 

(Wochenende in der Brückenmühle; Nähe Cochem/Mosel)

 
 

Fr. 26.7. - 28.7.2019 "Next Step"

 
 

Fr. 2.8. - So. 4.8.2019: "Sax Basics"

 
 

 
 

Jazz- & Rock- Saxophon

 
 

(Sound / Phrasierung / Technik / Improvisation)

 
 

Saxophon spielen in lockerer und entspannter Atmosphäre!

 
 

 

 
 

Die "Summer Camps" in der Brückenmühle sind inzwischen zu einer richtigen "Institution" geworden! Die Teilnehmer(innen) sind bisher aus der ganzen Bundesrepublik, aber auch aus der Schweiz, Österreich, Holland, Frankreich, England und sogar einmal aus Pensylvania angreist. Deshalb freue ich mich auch in diiesem Jahr auf ein spannendes Workshop-Wochenende!

 
 

Anhand bekannter Jazz- und Popsongs werden wir Saxophontechniken, Phrasierung, aber auch typische Fragen des Jazz- und Rocksounds behandeln. Gerade für Saxophonisten, die noch nie (oder erst wenig) improvisiert haben, ist die logische und schrittweise Einführung in das Solospiel der perfekte Einstieg in die erste Improvisation zu Blues, Rock- und Jazzsongs. All diese Themen behandeln wir mit viel Spaß und einer lockeren Atmosphäre.

 
     
 

"Sax Basics" (Fr. 2.8. - So. 4.8.19):

 
 

Dieser Workshop richtet sich an Saxophonist(innen), die ihren Sound und Spieltechnik verfeinern wollen und die einen ersten Einstieg oder eine Vertiefung in das Spielen von Saxophon-Solos mit einfachen Pentatonik- oder Blues Scales suchen.

 
     
 

"Next Step" (Fr. 26.7. - 28.7.19):

 
 

Der "Next Step" - Workshop ist für die Saxophonist(innen) gedacht, die schon einen Workshop mit Dirko Juchem besucht haben und hier ein Fortsetzung und Vertiefung wünschen. Neben Sound und Technik stehen hier die Improvisation über komplexere Akkordfolgen und II-V-I - Verbindungen im Vordergrund.

 
     
 

Dirko Juchem (Livemusiker und Bestsellerautor):

 
 

Als Livemusiker war Dirko Juchem viele Jahre lang mit solch bekannten Musikern und Acts wie Rolf Zuckowski, Thomas Anders, Barbara Dennerlein, Paul Anka und auch mit dem Circus Roncalli unterwegs.

 
 

Mit "Saxophon spielen, mein schönsten Hobby" und den Heften aus seiner "Saxophon Lounge"-Notenreihe hat Dirko Juchem die erfolgreichsten deutschen Lehrbücher für Saxophonisten veröffentlicht. Hierfür wurde er mit dem Deutschen Medienpreis, mit der "Comenius Edu Media-Medaille" und mit dem Burgener Kulturpreis ausgezeichnet.

 
     
 

Die Kosten für das Summer Camp betragen 352,-€

 
 

(pro Person, inklusive Einzelzimmer & Vollpension)

 
 

Brückenmühle in Roes (bei Cochem / Mosel)

 
 

Bahnreisende werden mit dem Shuttlebus am Bahnhof abgeholt

 
 

(Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen)

 
     
 

Infos & Anmeldung: info  info(at)dirko-juchem.de

 
 

(die Klammer ersetzen Sie bitte durch ein @-Zeichen)

 
     


Workshops 2020:

 

2 Flöten - Workshops

 
 

Jazz Flute - Beatboxing / Jazz- & Rock- Flöte

 
 

in Koblenz

 
 

Samstag 18.01. & Sonntag 19.01. 2020

 
 

 
 

(Sound / Beats & Grooves / Technik / Improvisation)

 
 

Flöte spielen in lockerer und entspannter Atmosphäre!

 
     
 

Die Querflöte ist in erster Linie ein Klassisches Instrument und dennoch besteht bei vielen Flötistinnen und Flötisten ein großes Interesse an modernen Spieltechniken aus der Jazz- und Rockmusik. In den beiden Flöten-Workshops werden diese modernen Flötentechniken behandelt: Jazz-Sound, Phrasierung, "Humming", Pattern, Einstieg in das Solospiel, "Jazz Flute Beatboxing". Beide Workshops bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.

 
     
 

Workshop 1: Jazz & Rock - Flute (Samstag)
Wir behandeln die wichtigsten Grundlagen des Flötenspiels im Jazz und in der Rockmusik. Dabei geht es ebenso um Fragen des typischen Jazz- und Rocksounds, Fingertechnik und Pattern, Jazz-Phrasierung, wie auch um den ersten Einstieg in Improvisation und Solospiel, sowie vertiefende Techniken des Solospiels. Mit "Modern Flute Concept" hat Dirko Juchem das führende Lehrbuch für moderne Jazz- & Rock-Spieltechniken veröffentlicht.

 
     
 

Workshop 2: Jazz Flute – Beatboxing (Sonntag)
Dies ist eine spektakuläre neue Flötentechnik, bei der zum gespielten Flötenton gleichzeitig mit dem Mund Beatbox-Rhythmen erzeugt werden. Bekannt geworden ist das Beatboxing mit der Flöte durch die youtube - Videos einiger weniger hervorragender Flötisten, wie Greg Pattillo, Nathan Lee, aber auch Dirko Juchem, der diesen Workshop leitet. Neben der Spieltechnik werden wir auch die ersten "Grooves" und einen kompletten Song im "Jazz Fltre - Beatboxing" - Stil erarbeiten.

 
   
     
 

jeweils ca 10:00 bis 16:30 Uhr (inkl. Pause)

 
     
 

Kosten für einen einzelnen Workshop: 80,-€

 
 

Sonderpreis für beide Workshoptage: 140,-€

 
     
 

Koblenz / Kurt Esser-Haus (direkt am HBF)

 
 

(Sie können bequem mit der Bahn anreisen / für Autofahrer gibt es einen Parkplatz im Hof)

 
 

(Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen)

 
     
 

Infos & Anmeldung: info  info(at)dirko-juchem.de

 
 

(die Klammer ersetzen Sie bitte durch ein @-Zeichen)

 

 

Saxophon - Workshop  

 
 

in Koblenz

 
 

Samstag ??.??. & Sonntag ??.??.2020

 
 

(wahrscheinlich im Januar oder Februar, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben)

 
 

 
 

Jazz- & Rock- Saxophon

 
 

(Sound / Phrasierung / Technik / Improvisation)

 
 

Saxophon spielen in lockerer und entspannter Atmosphäre!

 
     
 

Anhand bekannter Jazz- und Popsongs werden wir Saxophontechniken, Phrasierung, aber auch typische Fragen des Jazz- und Rocksounds behandeln. Gerade für Saxophonisten, die noch nie (oder erst wenig) improvisiert haben, ist die logische und schrittweise Einführung in das Solospiel der perfekte Einstieg in die erste Improvisation zu Blues, Rock- und Jazzsongs. All diese Themen behandeln wir mit viel Spaß und einer lockeren Atmosphäre.

 
     
 

Dirko Juchem (Livemusiker und Bestsellerautor):

 
 

Als Livemusiker war Dirko Juchem viele Jahre lang mit solch bekannten Musikern und Acts wie Rolf Zuckowski, Thomas Anders, Barbara Dennerlein, Paul Anka und auch mit dem Circus Roncalli unterwegs.

 
 

Mit "Saxophon spielen, mein schönsten Hobby" und den Heften aus seiner "Saxophon Lounge"-Notenreihe hat Dirko Juchem die erfolgreichsten deutschen Lehrbücher für Saxophonisten veröffentlicht. Hierfür wurde er mit dem Deutschen Medienpreis, mit der "Comenius Edu Media-Medaille" und dem Burgener Kulturpreis ausgezeichnet.

 
     
 

jeweils ca 10:00 bis 16:30 Uhr (inkl. Pause)

 
     
 

Die Kosten für beide Workshoptage betragen 140,-€

 
 

Koblenz / Kurt Esser-Haus (direkt am HBF)

 
 

(Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen)

 
     
 

Infos & Anmeldung: info  info(at)dirko-juchem.de

 
 

(die Klammer ersetzen Sie bitte durch ein @-Zeichen)